Herzlich willkommen – Ihr Hotel Erlebach im Kleinwalsertal, Riezlern – genießen Sie Auszeit mit Lebensfeuer®

Telefon: 0043 (0) 5517 51690  ·  Email: post@erlebach.de

Chronik Hotel Erlebach für Wellness – Auszeit – Erholung – Einfach Urlaub

Unser Hotel – Familienbetrieb seit 1955

  • Die Gründerfamilie Richard und Charlotte Erlebach haben 4 Kinder, alles Mädchen.
  • Als junge Familie haben Sie 1955 den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Es entstand das Cafe Erlebach mit 20 Sitzplätzen und 8 Gästezimmern.
  • Schon 1960 wurden 60 Sitzplätze und 3 zusätzliche Komfort-Gästezimmer angebaut.
  • 1969/1970 entstand eines der ersten Hallenbäder im Tal mit zusätzlichen 24 Komfort-Gästezimmern sowie der Rübezahlkeller mit 40 Sitzplätzen und 2 Kegelbahnen.
  • Zur jetzigen Größe wurde das Hotel 1980/1981 auf insgesamt 88 Betten erweitert.
  • Der Wintergarten und ein Massageraum wurde 1994 schon von den jetzigen Eigentümer Robert und Dagmar Amann gebaut, die Vision zum Wellnesshotel entstand.
  • Im Dezember 1994 verstarb Richard Erlebach und die Tochter Dagmar Amann übernahm den Betrieb mit Ihrem Mann Robert.
  • 1999 wurde der Eingangsbereich umgestaltet, es entstand die Hotelbar.
  • Auf die Wintersaison 2000 wurde der Rübezahlkeller mit den Kegelbahnen umgebaut in den Wellnessgarten Eden – 600 qm nur für Massagen, Bäder und Therapien.
  • Im Frühjahr 2005 die Modernisierung / Umbau von 11 Gästezimmern und aus dem Restaurant wurde die Lobby.
  • Im April / Mai 2010 Umbau des Altbaus – entstanden sind fünf neue 2-Raum-Alpensuiten mit 40 qm, eine Kuschelsuite, die Panoramasuite mit 2 abgetrennten Schlafräumen und Wohnraum, drei 2-Raum-Alpensuiten 30 qm, drei Doppelzimmer 21 qm und zwei neue große Einbettzimmer 21 qm mit französischem Bett. Die Doppelzimmer Wintergarten erhielten eine elektrische Beschattung. Ein Raucherstüberl ist entstanden und der Licht-Wintergarten erhielt neue Wellnessliegen und einen mediterranen Anstrich.

 

Beitragsbild